Adzine

Marktteilnehmer begrüßen aktivere Rolle der Advertiser im Mediageschäft

Welche Leistung bekomme ich für mein Mediabudget? Die wenigsten Advertiser können diese Frage abschließend für sich beantworten. Eine harte Mediawährung gibt es nicht und zu viele Glieder machen die programmatische Wertschöpfungskette unübersichtlich. Agenturen haben bisher versucht durch eigene Lösungen etwas zu schaffen, das einer allgemeinen Währung möglichst nahe kommt, einer wachsenden Zahl von Advertisern erscheint diese Konstellation und Aufgabenverteilung allerdings nicht mehr zeitgemäß und zu intransparent. Sie mischen sich ins digitale Mediageschäft ein, spielen eine zunehmend aktive, auch operative Rolle. Diese Entwicklung begrüßen auch unsere befragten Marktteilnehmer.